Das Handy als Tool der Selbstvermittlung: About-me/About-my-Project-Videos schneiden

MakeMeMatter-Workshops
„Das Handy als Tool der Selbstvermittlung: About-me/About-my-Project-Videos schneiden”

Workshop „Theorie Videoschnitt (Grundlagen mit Beispielen)“
Datum: Di 17. Juni 2014
Zeit: 10 – 13.15 Uhr mit Pause (180 Min.)
Dozentin: Juliane Block
Zielgruppe: Akteure der darstellenden Künste
Ort: UdK Berlin, Bundesallee 1-12, 10719 Berlin, Raum 336
Teilnehmerbeitrag: 15€
Teilnehmeranzahl: 10

Workshop „Praxis Videoschnitt (Schnitterfahrung auch am eigenen Material)“
Datum: Di 17. Juni 2014
Zeit: 14.15 – 17.30 Uhr mit Pause (180 Min.)
Dozentin: Juliane Block
Zielgruppe: Akteure der darstellenden Künste
Ort: UdK Berlin, Bundesallee 1-12, 10719 Berlin, Raum 336
Teilnehmerbeitrag: 15€
Teilnehmeranzahl: 10

Wie schneide ich mein about-me-Video bzw. mein about-my-Project-Video? Welche inhaltliche Dramaturgie ist sinnvoll für meine Aussage? Wie kann ich Aufnahmefehler korrigieren? Welche freie Schnitt-Software gibt es und wie nutze ich sie? Im Theorie-Workshop erhielten die Teilnehmenden eine solide Einführung in die Video-Postproduktion. Im Hands-on Workshop gab es Gelegenheit auch anhand eigener Materialien das gewonnene Wissen zu erproben. Beide Workshops waren unabhängig voneinander buchbar.

Zurück zur Übersicht

Abbildung MakeMeMatter-Workshops „Das Handy als Tool der Selbstvermittlung: About-me/About-my-Project Videos schneiden”